Jugendhilfe Bottrop e.V.0
0
00
Berichte

  

Der Jugendhilfe Bottrop e.V. informiert über:


Entwicklung des Jugendhilfe Bottrop e.V. seit 1972

 

  

 

"Historie"

 

 

 


  

 

Der Jugendhilfe Bottrop e.V. informiert über:

 

Replik ohne Klage Teil 1

 

 

 

 

"Replik"

 

 

 

 


 

 

Der Jugendhilfe Bottrop e.V. informiert über:

 

Aspekte der psychosozialen Betreuung (PsB) im Rahmen der Substitution

 

 

 

 

"PsB"

 

 

 


 

 

Der Jugendhilfe Bottrop e.V. informiert über:

 

Drogengebrauch und Fahrerlaubnis:

Rechliche Risiken für jugendliche Biographien

 

 

 

 

"Risiken"

 

 

 


 

 

Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung informiert:

Clearing-Stelle beim Jobcenter Arbeit für Bottrop

für den Personenkreis der unter 25-Jährigen in besonderen Lebenssituationen

 

In Einzelfällen, bei einer unklaren oder zugespitzten sozialen Situation von unter 25-Jährigen, kann eine "Clearingstelle" im Jobcenter in Anspruch genommen werden.

  

 

 

„Clearingstelle“

 

 

 

 _________________________________________________________________________________________

 

 

Der Jugendhilfe Bottrop e.V. hat die Fachtagung

"Heroinkonsum und Substitution Bedeutung für das Kindeswohl (Teil 1) Behandlung von Heroinabhängigkeit im Kontext von Schwangerschaft, Erziehung und Wohl des Kindes (medizinische, psychologische und soziale Aspekte)"

gemeinsam mit dem Fachbereich Jugend und Schule und dem Gesundheitsamt der Stadt  Bottrop in Kooperation mit dem „Netzwerk Frühe Hilfen Bottrop“ am 11. März 2015 im Berufskolleg der Stadt Bottrop durchgeführt.

 

  

 

 

 Flyer

 

 

 

  

  Begrüßung und Vorstellung der Referenten

  Vortrag Dr. med Karl Georg Büscher (Niedergelassener Allgemeinmediziner)

  Vortrag Dr. med Oliver Hendricks (Oberarzt Marienhospital Bottrop)

  Vortrag Martina Koch und Margret Kierdorf (Gesundheitsamt Stadt Bottrop)

  Vortrag Barbara Stratmann (Jugendhilfe Bottrop e.V.)

  Vortrag Astrid Bernatzki (Allgemeiner Sozialer Dienst, FB Jugend und Schule)

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

 

Die Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte" haben vom 05.11.-16.11.2012 in Bottrop stattgefunden.

 

 

Die Dokumentation der Aktionstage steht nun zur Verfügung und kann         heruntergeladen oder angezeigt werden.

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

 

Die Fachtagung "Was fasziniert Euch eigentlich? Chancen und Herausforderungen von Mediennutzung" hat am 25.06.2012 im Lichthof des Berufskollegs der Stadt Bottrop stattgefunden.

 

Die Dokumentation der Fachtagung steht nun in Form einer Kurzdokumentation zur Verfügung und kann herunter geladen oder angezeigt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 ______________________________________________________________________________________________

 

 

An dieser Stelle möchten wir der interessierten Öffentlichkeit und dem Fachpublikum Einblick in unsere Arbeit geben. Den Jahresbericht des Jugendhilfe Bottrop e.V., Jugend- und Drogenberatungsstelle, Fachstelle für Prävention für das Jahr 2009 können Sie als PDF-Dokument herunter laden oder anzeigen lassen.

  

 

Jahresbericht 2009.

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

 

Einen PDF Dokumentenbetrachter können Sie sich hier kostenlos herunter laden.

 



Jugendhilfe Bottrop e.V. - Fachstelle für Prävention - Jugend- und Drogenberatungsstelle    Tel:02041-29031