Jugendhilfe Bottrop e.V.0
0
00
Links

BZgA Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Diese Seite ist ein guter Einstieg sowie eine umfassende und seriöse Informationsquelle, welche Informationen über Drogen und Fortbildungsangebote enthält. Sie enthält eine ausführliche Medienübersicht zur Bestellung von Unterrichtsmaterialien (größtenteils kostenlos).

 

ginko
Das ginko ist eine kombinierte Jugendberatungsstelle und Fachstelle für Suchtvorbeugung für Mülheim an der Ruhr. Darüber hinaus koordiniert das ginko die Suchtvorbeugung in NRW im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Auf dieser Seite ist u.a. eine Liste aller Präventionsfachkräfte in NRW sowie eine Reihe von interessanten Links für Jugendliche zu finden. Dazu gehören auch wissenswerte Informationen über die Funktionsweise des Gehirns und die Wirkungsweise von Drogen darauf (ginko-stiftung.drugsandbrain).

 

Drugcom
Eine Drogeninformationsseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit "games", "talks", "tests" und Projekten. Hier wird ein Chatforum und ein anonymer Onlinefragebogen zum Thema Cannabis angeboten.

 

Rauschfaktor
Animierte Seite mit weiteren Links aber auch viel über Musik, Bilder, Checks, sowie Geschichten zum Thema Drogen und auch zu anderen Suchtmitteln. Eine Beratung ist dort auch per E-Mail möglich.

 

Drogen-und-Du
Diese Seite des ginko e.V. bietet ein paar Selbsttests in Bezug auf den Konsum und die persönlichen Eigenschaften des Nutzers, allerdings nur für illegale Drogen.

 

eve & rave
eve & rave Münster; eine Initiative für Drogenaufklärung und Drogenprävention in der Technoszene mit übersichtlichen Informationen zu sämtlichen Fragen im Umfeld der Technoszene. Diese Seite bietet auch viele rechtliche Hinweise in Bezug auf Drogenbesitz und -konsum.


Akzeptierende Eltern
Die Seite des Bundesverbandes der Eltern und Angehörigen für akzeptierende Drogenarbeit e.V. bietet eine Übersicht über die Hilfsangebote für Angehörige und das politische Engagement des Verbandes.

 

www.stadtjugendring-bottrop.de

 

www.peer-projekt.de (PPF Peer-Projekt an Fahrschulen)

Information und Aufklärung für Fahrschüler/innen und junge Fahranfänger/innen über die Gefahren von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr.

 



Jugendhilfe Bottrop e.V. - Fachstelle für Prävention - Jugend- und Drogenberatungsstelle    Tel:02041-29031