Jugendhilfe Bottrop e.V.
 

Links


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Diese Seite ist ein guter Einstieg sowie eine umfassende und seriöse Informationsquelle, welche Informationen über Drogen und Fortbildungsangebote enthält. Sie enthält eine ausführliche Medienübersicht zur Bestellung von Unterrichtsmaterialien (größtenteils kostenlos).

g!nko Stiftung für Prävention
Das ginko ist eine kombinierte Jugendberatungsstelle und Fachstelle für Suchtvorbeugung für Mülheim an der Ruhr. Darüber hinaus koordiniert das ginko die Suchtvorbeugung in NRW im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Auf dieser Seite ist u.a. eine Liste aller Präventionsfachkräfte in NRW sowie eine Reihe von interessanten Links für Jugendliche zu finden. Dazu gehören auch wissenswerte Informationen über die Funktionsweise des Gehirns und die Wirkungsweise von Drogen (ginko-stiftung.drugsandbrain).

Drugcom
Eine Drogeninformationsseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit "games", "talks", "tests" und Projekten. Hier wird ein Chatforum und ein anonymer Onlinefragebogen zum Thema Cannabis angeboten.

drugscouts
drugscout Leipzig; Eine Drogeninformationsseite der SZL Suchtzentrum GmbH  über legale, "teillegale" und illegale psychoaktive Substanzen. Hier findet man nahezu alle Informationen zum Thema Drogen.

eve & rave Münster e. V.
eve & rave Münster; eine Initiative für Drogenaufklärung und Drogenprävention in der Technoszene mit übersichtlichen Informationen zu sämtlichen Fragen im Umfeld der Technoszene. Diese Seite bietet auch viele rechtliche Hinweise in Bezug auf Drogenbesitz und -konsum.

Stadtjugendring Bottrop